waldstepperbu.de

Malte friendica (via ActivityPub)

Warum ich kein Brot und Brötchen beim Discounter kaufe

Es liegt nicht an den Waren selber. Nein. Mich ekelt es einfach an, dass ich fast jedesmal beim Einkauf sehe, wie die Leute mit ihren Schmuddelfingern direkt ohne jeglichen Schutz, daran rumfingern!
Das dort Zangen, Handschuhe und Tüten liegen, sodass man die Waren gar nicht erst berühren muss, ist für viele ein Geheimnis.
Die Krönung aber ist, wenn man sie darauf anspricht, reagieren sie noch aggressiv und mit Unverständnis.
Unfassbar. Gerade in diesen Zeiten (sonst natürlich auch)!
2 people reshared this
Zu beginn von Corona hatte ich im Discounter eine Kundin mit Maske angesprochen:
Das sind mir die Richtigen. Eine Maske tragen und dann alle Teigwaren angrapschen.
Sie antwortete:
Das wußte ich nicht. Ich wohne woanders.

In der Gemüseabteilung sieht es nicht besser aus. Es ist nicht schön wenn Dinge in Plastik verpackt sind, aber bei den rumlaufenden Drecks*en bin ich dann doch mal froh, dass die Ware extra geschützt ist.